Type d'actualité / Nachricht typ
Veranstaltungen

Regenwasser als Ressource: Für eine wassersensible Stadt!

Date évènement / Datum des Ereignisses
23.01.2023
Heure de l'évènement / Anfang Uhr
12:30 - 13:30
Lieu / Ort
Online
État / Zustand
Transformationsküche #8
Image principale / Bild
Thumbnail
Regenwasser als Ressource.
Légende
Regenwasser als Ressource. I Foto: Urheberrechtsfrei
Accroche / Aufhänger
Durch den Klimawandel nehmen extreme Wetterereignisse in Anzahl und Intensität zu. Wie können sich Städte anpassen? Samuel Pearson ist Umweltingenieur bei der Berliner Regenwasseragentur. Sein Schwerpunkt: der Umgang mit Starkregen. Gemeinsam mit städtsichen Akteuren setzt er sich für eine wassersensible und grünere Stadt ein. Als Gast unserer Transformationsküche am 23. Januar, hat er seine Überlegungen zum Thema Schwammstadt und Regenwasser als Ressource mit uns geteilt.
Date de publication / Veröffentlichungsdatum
12.12.2022
Contenu / Inhalt
Titre de la section / Titel

Die Transformationsküche

Texte / Text

Gute Gespräche und neue Ideen kommen oft außerhalb von klassischen Meetings zustande – zum Beispiel in der Mittagspause. Mit der Transformationsküche möchten wir einen Raum öffnen, um uns ähnlich wie beim ungezwungenen Plaudern in der Kaffeeküche zu Fragen aus dem Themenkomplex „nachhaltige Stadtentwicklung“ auszutauschen.

Die Transformationsküche findet in der Mittagspause statt: allen Teilnehmenden ist es explizit gestattet, während der Veranstaltung zu essen. Wer mag, kann gerne das Büro verlassen und sich aus der Küche zuschalten.

Die Transformationsküche ist ein kurzes, entspanntes Diskussionsformat: Wir treffen uns nur für eine knappe Stunde - genug, um Appetit auf Mehr zu bekommen!